Münchner R Kurse

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Bernd Bischl

Ein Kooperationsprojekt des Instituts für Statistik und der Wissenschaftlichen Weiterbildung der LMU.

R ist eine Open Source Statistiksoftware, die sich im akademischen Umfeld in den vergangenen Jahren zu einem Standard in der modernen statistischen Datenanalyse entwickelt hat. Auch an der LMU München, einem international führenden Statistik- und R-Standort, spielt R eine zentrale Rolle. Das Programm wird in vielen Übungen von Lehrveranstaltungen, in denen quantitative Methoden praktisch angewandt werden, gebraucht. In der Forschung neu entwickelte Methoden werden in R umgesetzt und so einer breiten Öffentlichkeit einfach zugänglich gemacht.

Im Rahmen der Münchner R Kurse bieten wir unsere R-Expertise in Schulungen für Anfänger und Fortgeschrittene an. Zielgruppe sind nicht nur Statistiker, sondern auch Anwender jeder Fachrichtung aus Industrie und Forschungeinrichtungen, die mit Hilfe des Werkzeugs R ihre Daten analysieren wollen. Alle verwendeten statistischen Verfahren werden in den Kursen kurz theoretisch wiederholt bzw. vorgestellt. Anschließend wird die praktische Anwendung der Verfahren mit echten Daten in R demonstriert und in modern ausgestatteten PC-Labors geübt.

Viele der Referenten gehören zum engsten Kreis der internationalen R-Gemeinschaft. Die meisten angebotenen Kurse wurden bereits mehrfach erfolgreich national und international abgehalten und sind daher gut ausgetestet. Daneben werden zu spannenden aktuellen Themen auch immer wieder neue Kurse entwickelt, die bisher in dieser Form noch nirgends angeboten wurden.